Froschlexikon alle Froscharten von A-Z
Home

Fachbücher

Chaco-Hornfrosch

Informationen zum Frosch / zur Froschart

Familie / Ordnung:
Echte Frösche (Ranidae) / Froschlurche (Anura)

Lateinischer Name:
Ceratophrys cranwelli

Beschreibung:

Lebensraum
Sein bevorzugter Lebensraum ist Argentinien und Brasilien. Er bevorzugt Versteckmöglichkeiten und einen feuchten und warmen Lebensraum. Der Chaco-Hornfrosch lebt ausschließlich auf dem Boden und vergräbt sich auch in sandigen Untergründen.

Aussehen:
Bei dieser Krötenform werden die Weibchen bis zu 19 cm groß, die Männchen circa 11 cm. Die Kröte ist sehr mächtig und olivgrün bis graubraun an der Oberseite, auf der orangefarbige Schattierungen zu erkennen sind. Die Bauchseite ist cremfarben und mit dunklen Sprenkeln besetzt. Im Nacken befinden sich die warzigen Horndrüsen der Tiere. Im Allgemeinen wirkt das Tier plump, was die verkürzten Hinterbeine noch verstärken.

Werbung


Vögel
Dinosaurier
Insekten
(c) 2006 by lexikon-froesche.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum