Froschlexikon alle Froscharten von A-Z
Home

Fachbücher

Goldkröte

Informationen zum Frosch / zur Froschart

Goldkröte Familie / Ordnung:
Kröten (Bufonidae) / Froschlurche (Anura)

Lateinischer Name:
Bufo periglenes

Beschreibung:

Die Goldkröte gilt als bereits ausgestorben.

Aussehen
Alle typischen Merkmale für Kröten weisen natürlich auch die Goldkröten auf, wie beispielsweise die Ohrdrüsen und die waagerecht angeordneten Pupillen. Ihre Haut ist warzig und sie besitzen ebenfalls die typisch kurzen Hinterbeine. Nur knapp 5 cm werden die Männchen groß und die Weibchen bringen es immerhin auf stolze 5,6 cm Körpergröße. Das männliche Tier zeigt eine herrliche gelborange Färbung am ganzen Körper und das Weibchen brilliert mit Farben wie scharlachrot mit gelb umrandeten Flecken.

Lebensraum
Der Lebensraum der Goldkröte kann nur in etwa beschrieben werden, da dieses herrliche Tier heute leider als ausgestorben gilt. Der Norden von Costa Rica und zwar auf einem wenige Quadratkilometer kleinen Gebiet, kam diese Krötenart vor.

Werbung


Vögel
Dinosaurier
Insekten
(c) 2006 by lexikon-froesche.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum