Froschlexikon alle Froscharten von A-Z
Home

Fachbücher

Italienischer Frosch

Informationen zum Frosch / zur Froschart

Familie / Ordnung:
Echte Frösche (Ranidae) / Froschlurche (Anura)

Lateinischer Name:
Rana italica

Beschreibung:

Aussehen
Der Italienische Frosch (Rana italica) gehört zu den echten Fröschen. Er kann bis zu sechs Zentimeter groß werden und hat lange Beine und eine kurze Schnauze. Manchmal wird er auch mit dem griechischen Frosch verwechselt. Der Rücken hat eine rötliche, gelbe oder bräunliche Färbung. Die Bauchseite ist weiß und die Kehle dagegen dunkel. Lebensraum
Den Italienischen Frosch findet man hauptsächlich südöstlich von Genua, einem Teil des italienischen Stiefels. Hier befindet er sich vorzugsweise im Hügel- und Bergland. Die Paarungszeit liegt zwischen den Monaten Februar bis April.

Werbung


Vögel
Dinosaurier
Insekten
(c) 2006 by lexikon-froesche.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum