Froschlexikon alle Froscharten von A-Z
Home

Fachbücher

Italienischer Springfrosch

Informationen zum Frosch / zur Froschart

Italienischer Springfrosch Familie / Ordnung:
Echte Frösche (Ranidae) / Froschlurche (Anura)

Lateinischer Name:
Rana latastei

Beschreibung:

Aussehen:
Der italienische Springfrosch( Rana dalmatina) gehört zu den Braunfröschen und wird vier bis sieben Zentimeter groß. Er hat lange, grazile Beine und eine abgerundete Schnauze. Die Kehle ist dunkel, hat helle Streifen und die Oberlippenstreifen gehen bis zum Auge. Die Oberseite ist beige, rotbraun oder hellbraun.

Paarung:
Wenn die Frösche sich paaren, hört sich das Rufen der Männchen ähnlich an, wie ein langezogenes Miauen.

Lebensraum:
Sie leben nahe der italienischen Grenze und überwintern oftmals in Laichgewässern. Die Springfrösche pflanzen sich Mitte Februar bis März fort und sind vom Aussterben bedroht.

Werbung


Vögel
Dinosaurier
Insekten
(c) 2006 by lexikon-froesche.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum