Froschlexikon alle Froscharten von A-Z
Home

Fachbücher

Wechselkröte

Informationen zum Frosch / zur Froschart

Wechselkröte Familie / Ordnung:
Kröten (Bufonidae) / Froschlurche (Anura)

Lateinischer Name:
Bufo viridis

Beschreibung:

Die Männchen der Wechselkröte (Bufo viridis) kann sechs und das Weibchen sieben bis zehn Zentimeter groß werden. Besonders auffallend sind die begrenzten Flecken, die sich auf dem Körper befinden. Die Oberseite kann eine hellgraue bis bräunliche Färbung haben. Die Augen haben waagerechte Pupillen.

Im Sommer bevorzugt die Wechselkröte trockene Landflächen. Heutzutage kann man sie eventuell noch im Grenzgebiet Tessin oder Puschlav vorfinden. In der Schweiz ist sie schon praktisch ausgestorben.

Werbung


Vögel
Dinosaurier
Insekten
(c) 2006 by lexikon-froesche.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum